Die Corona-Pandemie stellte wie so vieles im Leben auch das gesamte Vereins- (Netzwerk-) leben auf den Kopf

Mit dem ersten Lockdown im Frühjahr wurden im 2020 alle vorgeplanten Veranstaltungen leider abgesagt. Das Esslinger Unternehmer-Netzwerk finanziert und unterstützt tatkräftig Veranstaltungen für Senioren in verschiedenen Esslinger Altenheimen und Pflegeheimen. Diese Aktionen stehen eng mit der Mission der tradition-ES Mitglieder zusammen – die Lebenslust der Senioren zu fördern und ihnen eine Freude in dem Alltag zu bereiten.

Traditionell organisieren und veranstalten die tradition-ES Mitglieder saisonale Feste mit Musik, leckerem Essen und interessanten Gesprächen mit den Senioren. Dabei bleiben auch für längere Zeit die angenehmen Erinnerungen von der gemeinsam verbrachten Zeit und das Wohlgefühl nach jeder Veranstaltung. So haben die Esslinger Netzwerk-Unternehmer die Möglichkeit an dem Alltagsleben der Senioren teilzunehmen und Ihnen mehr Spaß und Freude zu bescheren.

Dieses Jahr hat sich das Unternehmernetzwerk tradition-ES sich zur Aufgabe gemacht ein Dankeswort in Form einer Geste an das Pflegepersonal in Esslinger Altersheime auszusprechen. Sie wollten sich als Gemeinschaft herzlichst bei den Pfleger*innen bedanken, die besonders in der schwierigen Corona-Krise standhaft ihren anstrengenden Job verantwortungsvoll geleistet haben. Aus diesem Grund wurden Gesichtsschutz-Visiere der Paul Stetter GmbH & Co. KG Firma an das Pflegepersonal verschenkt. Des Weiteren verteilen die Mitglieder des Unternehmer-Netzwerkes insgesamt 500 Flaschen des leckeren Kessler Sekt an alle 10 Pflegeheime der Esslinger Stadt.

Und weil aller guten Dinge drei sind, haben die Unternehmer das diesjährige, wegen der Corona-Krise ausfallende Sommerfest vom ev. Krankenpflegeverein Denkendorf mit frischen Erdbeeren versüßt. Da das Fest am 26. Juni für die Senioren nicht stattfinden konnte, haben die tradition-ES Mitglieder entschieden, den Senioren*innen leckere Erdbeeren zu verschenken.

Ob in guten oder schlechten Zeiten, das Unternehmer-Netzwerk bleibt seinem sozialen Engagement treu und GEMEINSAM werden wir diese schwierige Zeit meistern! Somit hoffen wir, dass wir im 2021 zur Normalität rückkehren und weiter unsere Veranstaltungen und Aktionen durchführen können.

Mit dem Blick auf eine „gewohnte“ Zukunft wünscht tradition-ES für das neue Jahr viel Schönes und Beschauliches, viel Glück und gute Gesundheit! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche und frohe Weihnachten!