tradition-ES ganz romantisch: Leckeres Essen, guter Wein, Klaviermusik und viele nette Gespräche zwischen den Generationen

Am 22.03.2018 haben wir für die Senioren des Pflegeheims Berkheim (Esslingen) ein romantisches Candle-Light-Dinner organisiert und Blumen, Sekt, Wein und Essen gesponsert.

Bevor das Festessen startete, deckten wir, die Mitglieder des Unternehmernetzwerks tradition-ES erst einmal den Speisesaal festlich ein und dekorierten die Tische mit Kerzen und Blumen (an dieser Stelle nochmal vielen Dank an unser Mitglied Knut Mergenthaler von Mergenthaler Blumen!

Um 17:30 Uhr startete die Veranstaltung mit einem Sektempfang im Foyer und anschließend begleiteten wir „unsere“ Senioren in den festlich dekorierten Saal, der sehr gelobt wurde. Als dann alle saßen, haben wir das 2-Gänge-Menü serviert (Schweinebäckchen in Trollingersauce, Spätzle, Gratin, Salat und Nachtisch). Dazu gab es Wein, der ebenso wie der Sekt von unserem Mitglied Christopher Baur (KESSLER Sekt) gesponsert wurde. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgte der Vater unseres Mitglieds Dr. med. Matthias Piper. Die Klavierklänge von Herrn Piper Senior haben perfekt mit Essen, Wein und Kerzenschein harmoniert und für eine wunderbare Stimmung gesorgt. Während und nach dem Essen haben wir uns zu den Senioren gesetzt, nette Gespräche geführt und gemeinsam viel gelacht und gesungen. Zwischendurch hat eine Bewohnerin Herrn Piper Senior am Klavier abgelöst.

Das Candle-Light-Dinner war ein großer Erfolg und hat den Senioren des Pflegeheims Berkheim so gut gefallen, dass wir es auf jeden Fall wiederholen werden!