Vision des Netzwerks: gemeinsam. bunt. bewegend

Geschichte und Vision

Die Geschichte unserer Gründung und Vision beginnt im Jahr 2002. Das Netzwerk tradition-ES wurde beim gemütlichen Zusammensein der sechs Ur-Mitglieder gegründet. Als Gemeinschaft von Esslinger Traditionsunternehmer unterstützten wir zunächst verschiedene soziale Projekte (Erziehungshilfestation, Herzklopfen und weitere) bevor wir begannen uns in den letzten Jahren auf Senioren als Zielgruppe zu konzentrierten.

Wir wollen Senioren eine Freude bereiten

Unsere Vision über die Unterstützung von älteren Menschen ist für uns eine Ehrensache, da die Senioren schließlich die Kunden waren, die jahrzehntelang bei unseren Unternehmen eingekauft haben und uns dadurch zu dem gemacht haben, was wir heute sind. Mit unseren Projekten und Aktionen wollen wir den älteren Menschen etwas zurückgeben, ihnen Freude bereiten und ihnen dadurch zeigen, dass wir sie nicht vergessen haben.

Wir haben Spaß und sind eine tolle Gemeinschaft

tradition-ES bedeutet aber mehr als nur ehrenamtliches Engagement! Wir haben viel Freude und Spaß bei der Planung und Umsetzung der Projekte und Aktionen. Wir treffen uns auch unabhängig von den sozialen Projekten, um uns bei einem Drink zu unterhalten und zu feiern oder um exklusiv für alle Mitglieder Informationsveranstaltungen zu organisieren, sodass wir sie über interessante Neuerungen in unserer Branche auf dem Laufenden halten können.

Werden auch Sie Mitglied von tradition-ES und profitieren Sie von unserem Netzwerk!